Für Unternehmer, Personalverantwortliche und Selbständige erarbeiten wir konkrete Lösungsansätze bei allen erdenklichen betrieblichen Fragestellungen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Im Einzelnen gehört hierzu unter anderem...

  • Beratung von Vorgesetzten und Kollegen im direkten Arbeitsumfeld
  • Gezielte Problembeseitigung bei Schwierigkeiten am Arbeitsplatz
  • Beratung zur technischen Ausstattung von behindertengerechten Arbeitsplätzen
  • Support bei der Bereitstellung konkreter Beschäftgigungshilfen
  • Abwicklung des gesamten Antragverfahrens staatlicher Fördermittel, z.B. für Lohnkostenzuschüsse oder für technische Ausstattung
  • Unterstützung bei der Re-Strukturierung (Anpassung) des Arbeitsplatzes an die neuen Bedürfnisse des Beschäftigten mit Handicap
  • Erledigung sämtlicher anfallenden Formalitäten mit Arbeitsagentur und Integrationsamt
  • Beratung bei betrieblichen Fragestellungen zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung
  • Beratung und/oder komplete Übernahme der Bewerberauswahl/-vorauswahl
  • Entlastung durch Abstimmung des Anforderungsprofils zwischen dem zu besetzenden Arbeitsplatz und dem Leistungsprofil der einzugliedernden Person mit Behinderung

Als Arbeitgeber haben Sie Fragen zur Beschäftigung von Mitarbeitern mit Handicap? Unsere Mitarbeiter helfen schnell und unbürokratisch weiter!

Übrigens: Über die Erarbeitung von Problemlösungen bei jeglicher Fragestellung zur der Beschäftigung schwerbehinderter Mitarbeiter hinaus, entwickeln wir zusammen mit Unternehmen neue Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Handicap, um so dem im Grundgesetz verankerten Benachteiligungsverbot Rechnung zu tragen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit Ihrem ifd vor Ort auf.